Blickpunkt Deutschland

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

01.01.2019 | 20:35 Uhr

Stuttgarter Nachrichten: zur Neujahrsrede von Kanzlerin Merkel

Stuttgart (ots) - Denn 2019 könnte ein Berliner Jahr des
Unerwarteten, kaum Vorhersehbaren werden. Nicht nur, weil Merkel mit
ihrem bewundernswert schmerzlosen Rückzug von der CDU-Spitze geradezu
generalprobenmäßig bewiesen hat, schnelle und harte Schnitte setzen
zu können, wenn sie glaubt, Verantwortung in andere Hände legen zu
können. Der souveräne Verzicht auf den Parteivorsitz führt allen in
der schwarz-roten Koalition eindringlich vor Augen, dass die
Kanzlerin vor persönlichen Konsequenzen nicht zurückschreckt, wenn
sie zu dem Schluss kommt, genug sei genug. Die SPD, auch oder gerade
im Wahljahr 2019 weiter ein politischer Notfallpatient, wird das sehr
genau beobachten müssen.



Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.